Hirschsteaks Mit Nüssen

  4 Hirschsteaks; a 200 g
  4tb Öl
   Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  1 Ei
  100g Haselnüsse; gehobelt
  40g Butter
 
Erfasst Am 27.10.99 Von:  Ilka Spiess Ard/Zdf-Text



Zubereitung:
Die Hirschsteaks mit Öl einreiben und zugedeckt mindestens zwei
Stunden (besser über Nacht) ziehen lassen. Das Fett mit Küchenpapier
abtupfen und die Steaks mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Die Steaks zuerst in verquirltem Ei, dann in Haselnüssen wenden. In
geschmolzener Butter bei mittlerer Hitze von jeder Seite fünf bis
sechs Minuten braten.

Pro Person 630 Kalorien



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geschmorte Lammhaxen Im Römertopf
Lammhaxen mit den gewürfelten Gemüsezutaten und den gehackten Kräutern in den vorher gut gewässerten Römertopf geben. Gu ...
Geschmorte Lammhaxen im Römertopf
Lammhaxen mit den gewürfelten Gemüsezutaten und den gehackten Kräutern in den vorher gut gewässerten Römertopf geben. Gu ...
Geschmorte Lammhaxen mit Gurkengemüse und Ofenkartoffeln
Die Lammhaxen mit dem gewürfelten Gemüse und den anderen Zutaten ausser Salz und Pfeffer drei Tage kühl gestellt einlege ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe