Hirseflocken-Quarkauflauf

  300g Quark
  sm Milch
  4tb Hirseflocken
  2 ea Eier
  250g Äpfel
  1tb Rosinen
  2tb Zucker oder Honig
  20 ea Haselnüsse, grob gehackt
 
wenn gewünscht:  Fruchtsirup oder Dicksaft zum Umgießen



Zubereitung:
Quark und Milch glattrühren, Eigelb und Hirseflocken unterziehen,
ebenso Apfel (in dünne Scheiben und Stücke geschnitten), Rosinen und
Nüsse. Süssen, Eiweiss aufschlagen und vorsichtig unterheben.

In der Auflaufform 20 Minuten backen.

Wenn gewünscht oder zur Hand, begiesst sich jeder Mitesser das Gericht
auf seinem Teller selbst mit Sirup.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mandel-Basilikum-Pesto
1. Basilikum waschen, trockentupfen. Blättchen abzupfen, fein hacken. Mandelblättchen ohne Fett goldbraun rösten. Knobla ...
Mandel-Marzipan-Auflauf mit Rumrosinen und Ananas
Die Rosinen in den Rum einlegen. Eiweiss steif schlagen und kurz zur Seite stellen. Marzipan, Zucker und Butter schaumi ...
Mandelpfannkuchen
Das Mehl (falls kein Dinkel vorhanden ist kann auch Weizenvollkorn verwendet werden) mit dem Backpulver mischen. Nach un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe