Hirselaibchen mit Käse

  300g Hirse
  50g Butter
  2 Eier
  1 Zwiebel
   Käse und Tomaten zum Belegen
   Salz



Zubereitung:
Die feingehackte Zwiebel in Butter anlaufen lassen, die Hirse
mitdünsten und mit doppelt soviel Wasser wie Hirse aufgiessen und
salzen. Ist die Hirse weich und ausgekühlt, mischt man die Eier
darunter und soviel Weizenvollmehl, dass sich mit nassen Händen
Laibchen formen lassen. Die Laibchen werden auf ein befettetes
Backblech gelegt und bei guter Hitze gebacken. Sind sie fast fertig,
werden sie mit Tomatenscheiben belegt, sind diese weich, kommt bei
ausgeschaltetem Rohr eine dünne Käsescheibe drauf.

* Quelle: Grabnerhof Kochbuch v. Hinterer/Kucher



Stichworte: Hirse



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lammcassoulet 'Castelnaudary'
Castelnaudary ist eine Stadt in der Nähe von Carcassonne. Die Bohnen zusammen mit dem Bouquet garni, der Knobla ...
Lammchops mit Gegrilltem Gemüse
Die Lammchops schon am Vortag der Zubereitung mit Knoblauch, Thymian, Chili und Rosmarin in Olivenöl einlegen. Sämtliche ...
Lammchops-Panini
Lammchops in Bratbutter auf jeder Seite scharf anbraten. Brotteig in Portionen teilen, zu Kugeln formen und diese von Ha ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe