Hirsepudding mit Aprikosen

  100g Hirsekörner
  1ts Öl
  0.5l Sojamilch; Menge anpassen
  1ts Zimt
 
Zusätzlich Nach Geschmack: 2ts Honig
  50g Geröstete Haselnuss
  50g Rosinen
  50g Kandierter Ingwer; gehackt
 
Als Beilage: 250g Getrocknete Aprikosen (möglichst Fa. Hunza)
  1 Std. in heißem Wasser einweichen
 
Erfasst von:  Renate Schnapka am 22.03.97



Zubereitung:
Der Pudding, der durch die Sojamilch eine köstlich cremige Konsistenz
erhält, kann für sich allein oder mit Fruchtpürees bzw. Kompott
gegessen werden.

Den Backofen vorheizen (170°C -Gas Stufe 2) Die Hirse bei schwacher
Hitze 4-5Min. in dem Öl goldbraun rösten. mit der Sojamilch
aufgiessen, zum Kochen bringen und 5Min. schwach köcheln lassen.

In eine feuerfeste Form füllen, mit dem Zimt (und evtl. mit einer der
zusätzlichen Zutaten bzw. mit allen) bestreuen und 45-60Min. backen.

Die Aprikosen in ihrem Einweichwasser 10Min. erhitzen und getrennt zu
dem Pudding reichen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Jogurttorte mit Mandarinen und Sternanisgelee
Heller Biskuit: Eier und Zucker im Wasserbad kurz warm aufschlagen. Dann die Schüssel vom Wasserbad nehmen und 6-8 Minut ...
Johannisbeer-Birnen-Chutney
Die Birnen waschen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen. Die Birnen kleinschneiden. Die Johannisbeeren waschen und mi ...
Johannisbeercreme
Johannisbeeren gründlich waschen und abtropfen lassen. Mit einer Gabel von den Stielen zupfen. In eine Schüssel geben, m ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe