Hollerlimo

  7l Wasser
  1kg Zucker
  0.25l Weinessig
  2 Zitronen unbehandelt
  6 Holunderdolden



Zubereitung:
Das Wasser kochen und den Zucker im heissen Wasser auflösen. Wenn das
Wasser kalt ist, der Weinessig zugeben. Die Zitronen in Scheiben
schneiden und mit den Blueten in das Wasser geben. Den Behälter
verschliessen und die Limonade drei Tage an einem kühlen Ort (Keller
oder Kühlschrank) ziehen lassen.

Dann die Limonade abseihen und in Flaschen abfüllen. Die Limonade
sollte gekühlt getrunken werden und ist - auch mit Mineralwasser
verdünnt - sehr erfrischend.

Das Rezept stammt aus der Oberpfalz und wurde dort zubereitet, als man
sich gekaufte Limonade nicht so recht leisten konnte.

Erfasst von Dietrich Krieger 2:246/8020.27


Erfasser: Dietrich

Datum: 02.10.1995

Stichworte: Getränke, P7



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grouse in Red Wine Sauce (Moorhuhn in Rotweinsauce)
Die Moorhühner in Portionsstücke zerteilen und diese in etwas Butter rundum anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. ...
Grüne Liebe
Alle Zutaten ausser dem Ginger Ale in einen Shaker geben, kräftig durchschütteln, in ein hohes Glas füllen, mit Ging ...
Grüne Melonenbowle im Aquarium mit Alkohol
(*) Zutaten für 1,5 l Melone halbieren und die Kerne entfernen. Mit einem Kugelausstecher kleine Kugeln aus den Fruchtf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe