Holunderbeer-Chutney

  1kg Holunderbeeren
  1tb schwarze Pfefferkörner
  2tb Senfkörner
  4 rote Chilischoten
  1 Zwiebel
  100g Rosinen
  300g brauner Kandiszucker
  0.25l Rotweinessig
  6 Nelken
   Kardamom, Piment, Salz



Zubereitung:
Beeren von den Dolden mit einer Gabel in einen breiten Topf streifen.
Pfeffer- und Senfkörner im Mörser zerstossen. Chilis halbieren,
entkernen.
Die Zwiebel pellen und fein würfeln. Pfeffer- und Senfkörner, Chilis,
Zwiebel, Rosinen, Zucker, Essig und die Gewürze zu den Holunderbeeren
geben.
Ca. 1 Stunde bei mittlerer Hitze einkochen lassen. Eventuell
nachwürzen, heiss in Twist-off-Gläser füllen und verschliessen.

Hält sich ca. 6 Monate. Zu Fleisch (Wild) und Blini oder
Gemüsefrikadellen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fettfreier, vegetarischer Gemüsetopf
Das Gemüse mischen, wenig salzen und mit gekörnter Suppenwürze bestreuen. Die Tonform innen mit Öl bestreichen und d ...
Fettlösliche Vitamine
Fettlösliche Vitamine sind vorwiegend in fettreichen Nahrungsmitteln vorhanden. Wenn nicht, sollten sie mit Fett zusamme ...
Fettuccine con asparagi (Bandnudeln mit Spargel)
Feingehackte Zwiebel in heisser Butter weich dünsten. Die entkernten Paprikaschoten in schmale Streifen schneiden und zu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe