Holunderbluetenkuchen

  200g Butter, zimmerwarm
  250g Puderzucker
  1pk Vanillezucker
  1sm Zitrone, ungespritzt, abgeriebene Schale
  4 Eier
  2 Eigelb
  250g Mehl
  0.5pk Backpulver
  4tb Milch
  8 Holunderbluetendolden, mittelgross
 
Dekoration:: 2tb (-3) Puderzucker
   Zitronenzesten
  2 Holunderbluetendolden



Zubereitung:
Die Holunderblueten vorsichtig waschen, indem Sie sie am Stiel fassen
und die Blueten kopfüber einmal in eine Schüssel mit Wasser tauchen.
Die Dolden auf ein Handtuch oder Küchenpapier legen und abtropfen und
etwas trocknen lassen. Handtuch bzw. Papier evtl.
einmal auswechseln.

Die Butter mit dem Puderzucker, Vanillezucker und der Zitronenschale
gut aufschlagen. Nach und nach die Eier und die Dotter dazu geben und
drei bis vier Minuten sehr schaumig rühren, so dass eine
gleichmässige Masse entsteht. Das Mehl mit dem Backpulver versieben
und löffelweise unter den Teig heben. Zuletzt die Milch zugeben.
Den Ofen auf 180 ° vorheizen.

Eine Backform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Ein Drittel
des Teiges einfüllen und verstreichen. Die abgetrockneten
Holunderblueten von den Stengeln schneiden und dick darauf verteilen.
Die restliche Teigmasse darüber streichen und etwa fünfzig Minuten
backen. Der Kuchen soll goldgelb aussehen, evtl.
beim letzten Drittel der Backzeit die Oberfläche mit Alufolie
bedecken, damit sie nicht zu dunkel wird. Wenn der Kuchen abgekühlt
ist, mit Puderzucker und Zitronenzesten bestreuen und mit
Holunderblueten (die nicht mitgegessen werden) dekoriert servieren.

Tipp: Wenn Sie die Schale der Zitrone abreiben, lassen Sie etwa ein
Drittel der Schale unversehrt. An dieser Stelle können Sie mit einem
speziellen Zestenreisser dünne Streifen aus der Schale hobeln, die Sie
für die Dekoration benutzen können. Diese Zitronenzesten können
mitgegessen werden.

http://www.wdr.de/studio/münster/lokalzeit/serien/kuchenbuffet/Holu
nderbluetenkuchen.jhtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarber-Streuselkuchen mit Marzipan
400 g Mehl und Hefe mischen. 100 g Marzipan zerkrümeln, in der lauwarmen Milch fein pürieren. 25 g Zucker, 1 Prise Salz, ...
Rhabarberstrudel
Die beiden Platten des fertigen Blätterteiges mit dem Eiklar zusammenkleben, damit ein grosses Rechteck entsteht. Den R ...
Rhabarbersülze
Die Gelatine in einem Gefäss mit kaltem Wasser einweichen. Den Rhabarber putzen, waschen und in 1 - 2 cm lange Stücke s ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe