Avocado-Lassi

  1 Becher Yoghurt, natur
  1 Becher Creme Fraiche
  2 Avocados
  1 Rote Paprika
  1 Grüne Paprika
  1 Chilischote
  1 Knoblauchzehe
  20ml Orangensaft
   Olivenöl
   Salz und Pfeffer
  1pn Zucker



Zubereitung:
Die rote und grüne Paprika in Streifen schneiden und in heissem
Olivenöl mit einer Prise Zucker, Salz und Pfeffer in einer Pfanne
andünsten.

Chilischote und Knoblauchzehe klein hacken. Avocado zerteilen mit dem
Löffel aus der Schale heben und in ein hohes Gefäss geben. Mit
Yoghurt, Creme Fraiche und Orangensaft auffüllen. Die Masse mit Salz
und Pfeffer abschmecken, klein gehackte Chilischote und Knoblauch dazu
und das Ganze mit dem Mixer fein pürieren.

Zum Servieren die gebratenen Paprika-Streifen in den unteren Teil der
Gläser füllen und das Avocado-Lassi darüber giessen.

: Menü

: Avocado-Lassi
: Fritierte Ravioli mit Chinakohl
: Chinakohl
: Korianderpesto



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Deftiges Sauerfleisch
Zwiebel und Suppengemüse putzen und waschen. Zusammen mit den Gewürzzutaten im Wasser aufkochen. Fleisch und Pfoten hine ...
Degas-Paella (*)
(*) Der sommerliche Reistopf ist nach der Strasse benannt, in der Meinrad Birchler in Spanien wohnt. Fleisch klein würf ...
Delikate Eiersemmeln (zum Frühstück)
Die altbackenen Semmeln in runde Scheiben schneiden. Eier mit Milch, Salz und Zucker gut verquirlen und die Semmelsc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe