Holunderblüten-Kücherl

  20 Holunderblüten
  250g Mehl
  5g Trockenhefe, (1/2 Tüte)
  2 Eigelb
  2 Eiweiß
  2tb Zucker
  0.25l Weißwein
  50g Zerlassene Butter
  1.5l Öl
   Puderzucker



Zubereitung:
Zucker, Salz und Eigelb mit dem Schneebesen vermischen, das Mehl, den
Weisswein und die Hefe dazugeben und zum Schluss die zerlassene Butter
einrühren. Eine halbe Stunde stehen lassen und dann das steif
geschlagene Eiweiss einrühren. In der Zwischenzeit die Briketts
anbrennen lassen und anschliessend das Öl in einen 12-Inch-Dutch-Oven
füllen und darauf stellen, um genügend Hitze zu erreichen. Wenn ein
Tropfen Wasser darin zischt, ist es gerade richtig. Die Blueten jeweils
am Stiel in den Teig eintauchen und im heisen Öl ausbacken.
Auf Kuchenkrepp abtropfen lassen, mit Puderzucker bestreuen und dazu
Kompott servieren.

Pfingstmenü: Gebratener Flussbarsch, Kaninchenkeulen auf
Fenchelgemüse, Holunderblueten-Kücherl



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lauchquiche
(*) Für ein Kuchenblech von 28 cm Durchmesser Den Lauch in Ringe schneiden und in der Butter dünsten. Mit dem Weisswein ...
Lauchquiche
(*) Kuchenblech 26 cm Durchmesser. Den Lauch in Ringe schneiden und in der Butter dünsten. Mit dem Apfelwein ablöschen, ...
Lauchroulade
Ergibt etwa 10 Stück zum Apero, als Vorspeise oder als Beilage 1. Den Lauch rüsten und in feine Ringe schneiden. Die Mi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe