Holunderblütensirup

  50 Holunderblütendolden
  3l Wasser
  4kg Zucker
  6 Zitronen
  100g Zitronesäure oder Weinsteinsäure



Zubereitung:
Wasser mit dem Zucker und der Zitronensäure aufkochen. Die Dolden und
den Saft der Zitronen hineingeben und vom Herd nehmen. Eine Woche ruhen
lassen. Zweimal tägl. umrühren. Abseihen, aufkochen und in Flaschen
füllen. Hält sich so mind. ein Jahr. Von dem Sirup reicht ein kleiner
Schuss in ein Glas kaltes Wasser.

:Zubereitungszeit: 20 Minuten
:Schwierigkeitsgrad: simpel



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Obsttörtchen mit Ricottacreme
Mehl mit Backpulver mischen. Sojamilch mit Ei zugiessen und mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig schlagen. Zugedeck ...
Ödenburger Nudelauflauf
In einem Topf Milch und Salz aufkochen, die Nudeln darin weich kochen. Die weich gekochten Nudeln ausdünsten lassen. But ...
Odenthaler Himbeergeistschneeball auf Fruchtcoulis
Himbeergeistparfait: Eigelb mit 50 g Zucker, Salz und Vanillemark aufschlagen, anschliessend den Himbeergeist zugeben. E ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe