Holunderküchle

  10 Holunderblueten (mit kurzemStiel)
 
Für Den Teig: 200g Mehl
  0.25l Milch
  6 Eier
  1 Spur Salz
  200g Zucker
  1ts Zimtpulver



Zubereitung:
Die Holunderblueten mehrmals in kaltes Wasser tauchen, bis sie richtig
sauber sind.

Aus dem Mehl, der Milch, den Eiern und dem Salz einen "dicklichen"
Pfannkuchenteig herstellen. Zucker und Zimt miteinander vermengen.

Die Blueten, gut abgetropft, durch den Teig ziehen und im heissen Fett
schwimmend ausbacken (180 GradC). Im Zimtzucker wenden und heiss
servieren.

Quelle: Werbeblatt vom Sporthotel Alpenkurhof Vollman

Gepostet von Jens Dreiling @ 2:246/1810.6 am 17.04.94


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Fleischlos, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Krumbacher Apfelschmalz
Den Camenbert in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Die Sahne angiessen und das Ganze mit dem Schneebes ...
Krumbeereworschd - Kartoffelwurst (Aus Freisen)
Zur Zubereitung der Wurstmasse: Fleisch kochen, Kartoffeln und Zwiebeln schälen und alles durch eine nicht zu feine Sche ...
Krumbirnschnitze in de Brieh (Kartoffelgemüse mit Dörrfl.)
Das Dörrfleisch in 1,5 - 2 Liter Wasser kochen, bis etwa 20 Minuten vor der Garzeit. Den gewaschenen Lauch in 1cm br ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe