Holunderküchle

  8 Holunderblüten
  4 Eigelb
  80g Mehl
  125ml Milch
  4 Eiweiss
  30g Zucker
  1 Flüssige Butter
  125ml Sahne
  2 Butterschmalz zum Backen
  1 Vanilleschote
  1 Zucker
   Salz
   Puderzucker
 
Erfasst Am 11.06.98 Von:  Ilka Spiess Ard-Buffet



Zubereitung:
Mehl, Milch und Eigelb vermischen und die flüssige Butter untermixen.
Dann das Eiweiss mit 30 g Zucker zu Eischnee schlagen und unterheben.
Mit einer Prise Salz würzen.

Holunderblueten am Stil festhalten und durch den Teig ziehen, etwas
abtropfen lassen und in einer Pfanne in heissem Butterschmalz goldbraun
backen.

Mit Puderzucker bestreuen. Zu den Küchle schmeckt Schlagsahne mit
Vanille, auch Creme Chantilly genannt, sehr gut. Dazu die Sahne
steifschlagen, dann das Vanillemark aus der Schote kratzen und es mit
dem Esslöffel Zucker unter die Sahne mischen. Auf den Küchle
anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Niederbayerischer Gemüsebraten
Die Zwiebeln, Kartoffeln, Karotten sowie die Zucchini und den Paprika zusammen mit der Petersilie kleinschneiden. ...
Niedernaür Kartoffeln
Die abgekochten, kalten Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. In einer Kasserolle das Fett erhitzen und ...
Niederwälder Pilzsuppe
Speck und Öl im Topf erhitzen, Pilze und Zwiebelwürfel darin anbraten. Mit Mehl bestäuben und mit der Fleischbrühe a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe