Holundersaft

  1kg Entstielte Holunderbeeren
  250g Zucker
  1 Prise/n Gemahlener Zimt



Zubereitung:
Die Holunderbeeren durch ein Sieb streichen. Den abgesetzten Saft mit
dem Zucker und dem Zimt einige Minuten unter ständigem Rühren kochen,
dabei öfter abschäumen. Den heissen Saft in Flaschen füllen, diese
sofort verschliessen.

Tipps: Der Saft kann vor dem Gebrauch beliebig verdünnt werden.
Holundersaft ist ein altbewährtes Hausmittel bei Erkältungen. Zur
Herstellung grösserer Mengen empfiehlt sich die Benutzung eines
Dampfentsafters.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Walisischer Kartoffelkuchen
Kartoffeln schälen und raffeln. Wurst und Speck in Streifen schneiden. mit Mehl, Eiern, Milch und Kräutern vermischen, m ...
Walisisches Fondue
Butter in einem Topf erhitzen. Den Lauch dazugeben, zudecken und bei milder Hitze 10 Minuten weichdünsten. Das ...
Waller blau mit buntem Gemüse, Senfsauce und Linsen
1. Den Kochsud ansetzen; dazu Wasser mit Essig, Zwiebeln, Kräutern und Gewürzen 30 Minuten kochen lassen. Den Sud an ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe