Holundersaft

  5kg Holunderbeeren
  0.5l Wasser
  2kg Grümel (oder eben braunen Kandis)
  2 Stangen Zimt
  4 Nelken
  1 Stück frischer oder getrockneter Ingwer



Zubereitung:
Nach dem Entsaften (Beeren gut abtropfen lassen!) wird alles mit
Zucker und Gewürzen noch einmal bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzt
und dann gleich heiss durch ein Sieb abgefüllt.

Wenn Dir die Zuckerzugabe zu hoch erscheint, könntest Du es ja mal
mit weniger probieren und das Ergebnis posten?

** From: A.Nadler@nathan.gun.de (Angelika Nadler)
Date: Fri, 08 Apr 1994 12:47:29 +0000
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Angelika

Datum: 18.05.1994



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Black Russian
Zutaten in den Mixbecher geben und vorsichtig umrühren. In ein gekühltes Glas seihen. Nach dem Essen servieren. * Nico ...
Black Russian I
Zutaten im Shaker mit 3-4 Eiswürfeln kurz schütteln und in eine Cocktailschale abseihen. ** Gepostet von: Franz Bet ...
Black Sun
Den Cointreau und den Rum in ein Glas mit Eiswürfeln geben und mit Cola auffüllen. Eine Zitronenscheibe dazugeben. * N ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe