Holundersirup (mit Rotwein)

  5kg Holunderbeeren
  0.5l Kräftiger Rotwein
  1 Zimtstange
  2.5kg Zucker
 
REF:  St. Galler Tagblatt 19.09.1997, Leben
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Holunderbeeren entstielen und waschen. Mit Zucker, Rotwein und
Zimtstange in einem Topf aufkochen und während dreissig Minuten bei
kleiner Hitze köcheln lassen.

Das heisse Mus durch ein gebrühtes Leinentuch sieben. Den Saft
nochmals aufkochen und in heiss ausgespülte Flaschen abfüllen.
Sofort verschliessen.

Der Sirup eignet sich gut für Getränke, Saucen, Sorbets und Cremen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Palatschinken Gundelart*
Aus Mehl, Eiern, Milch, Zucker und Salz einen glatten Teig rühren, eine Stunde ruhen lassen. Kurz vor dem Backen das Sod ...
Palatschinken mit Nussfüllung und Schokoladencreme
Das Mehl in eine Schüssel sieben und eine Vertiefung in die Mitte drücken. Danach die Eier mit der Milch, dem Mineralwas ...
Palatschinken mit Quark und Beeren
Pfannkuchenteig Mit 1/4 l Wasser, Eiern und 1 EL Zucker nach Packungsanweisung zubereiten. In jeweils 1 TL Öl auf 2 1/2 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe