Avocadonudeln mit Shiitake-Pilzen

 
Nudeln: 1 reife Avocado geschält,Kern entfernt
  1ts Zitronensaft frischgepresst
  2lg Eier
  470g Mehl
  0.5ts Salz
  1tb Sahne (nach Bedarf)
 
Sauce: 2tb Olivenöl
  185g frische Shiitake-Pilze Stiel entfernt und Hütein Würfel geschnitten
  180ml Hühnerbrühe
  1ts frische Thymianblätter fein gehackt, ersatzweise
  0.5ts getrockneter Thymian zerrieben
   schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  2 Eiertomaten in Würfelgeschnitten
  3tb Butter
  125g milder Ziegenfrischkäse inStücke zerteilt
 
Zum Garnieren: 30g Pinienkerne geröstet



Zubereitung:
(*) Avocadonudeln mit Shiitake-Pilzen, Tomaten, Ziegenkäse und Pinienkernen
Für den Nudelteig das Avocadofleisch mit dem Zitronensaft pürieren. Die
Eier zugeben und gründlich verrühren. In einer großen Schüssel Mehl und
Salz vermengen, die Avocado-Eier-Mischung zugeben und zu einem glatten Teig
verarbeiten. Falls der Teig zu trocken ist, etwas Sahne unterrühren. Den
Teig 5 Minuten durchkneten, bis er glatt und geschmeidig ist. 1 Stunde
ruhen lassen. Durch die Walzen der Nudelmaschine drehen und dünn ausrollen,
mit dem Spezialaufsatz zu Bandnudeln schneiden.
Für die Sauce das Olivenöl in einer schweren Pfanne erhitzen, die Pilze
hineingeben und 1 Minute bei hoher Temperatur braten. Die Brühe zugießen
und aufkochen lassen. Thymian, Pfeffer, Tomaten, Butter und Ziegenkäse
zugeben, kurz köcheln lassen und den Käse unter Rühren schmelzen. Die
Pfanne vom Herd nehmen.
Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser in 2-3 Minuten al dente
kochen. Abseihen, abtropfen lassen und mit der Sauce vermengen.
Portionsweise auf Teller verteilen und, mit Pinienkernen bestreut,
servieren.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Der amerikanische Südwesten, Barbara Pool
: : Fenzl und Norman Kolpas Christian Verlag, 1996
: : Erfasst: Viviane Kronshage



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Vollkornbrot-Souffle mit Burgunder-Sauce
Das Vollkornbrot zerbröckeln und mit dem Weinbrand beträufeln. Das Eigelb mit dem darübergesiebten Puderzucker und de ...
Vollkorn-Crepes
Die Butter schmelzen und wieder abkühlen lassen. Die Butter, den Dinkel, das Salz, die Eier, die Milch und das Wass ...
Vollkorn-Crêpes mit Kürbis-Ratatouille
Weizenvollkornmehl, Salz, Ei und Milch zu einem glatten Teig verrühren. 30 Minuten quellen lassen. Zerlassenes Fett unt ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe