Honigbrot mit Kürbis und Aprikosen

  200g Getrocknete Aprikosen
  250g Honig
  250ml Fettarme Milch
  730g Mehl
  1pk Backpulver
  1ts Zimt
  300g Kürbismus
 
JE 1 PRISE GERIEBENE:  Muskatnuss
   Nelken
   Ingwer



Zubereitung:
Die Aprikosen klein schneiden und in etwas warmem Wasser einweichen.

Den Honig und die Milch erwärmen, bis sich der Honig aufgelöst hat.

Mehl, Backpulver, Gewürze und das Kürbismus in einer Schüssel gut
vermischen. Die Aprikosenwürfel darunter mengen und so viel Honigmilch
dazugeben, bis eine geschmeidige Masse entsteht.

Den Teig in eine gefettete Kastenform (25 Zentimeter Länge) geben und
im vorgeheizten Backofen bei 180 GradC: etwa 80 Minuten backen.

Danach die Stäbchenprobe machen, um den richtigen Zeitpunkt fürs
Herausnehmen des Honigbrotes nicht zu verpassen!



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Häckerle (Schlesien) (2)
Hier haben Sie ein Rezept aus Schlesien, von dem manche sagen, es wäre das typischste von allen schlesischen Rezepten. H ...
Hackfleischbällchen auf Ananas
1. Ingwer schälen und fein reiben. Chilischote halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Hack, Eigelb, Pistazi ...
Hackfleischbällchen süß-sauer
Alle Zutaten vermengen. 12 Bällchen formen ca. 2cm im Durchmesser. In ein Mikrowellengefäss ca. 20x20 cm legen. Leicht z ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe