Honigkuchen vom Blech

  375g Honig
  125g Zucker
  1pk Vanillezucker
  100g Butter
  100g Schmalz
  2 Eier
  3 Gestr. Teel. Zimt
  0.5ts Kardamom
  0.5ts Gem. Nelken
  4dr Bittermandelöl
  20ml Rum
  1 Unbehandelten Apfelsine (abger. Schale)
  500g Mehl
  1pk Backpulver
  3 Gestr. El. Kakao
   Knapp 1/8 l Milch
  100g Grobgehackte Haselnußkerne
  100g Kleingewürfeltes Zitronat
  150g Korinthen
 
GUSS: 150g Puderzucker
  3 Gestr. El. Kakao
  2tb Heißes Wasser; ca.
  20g Flüssige Butter
  200g Kuvertüre
  1pk Belegkirschen
  100g Blanchierte Mandeln



Zubereitung:
Für den Teig Honig, Zucker, Vanillezucker, Butter und Schmalz langsam
im Topf erwärmen, dann in eine Rührschüssel giessen und kalt
stellen.
Unter die fast erkaltete Masse Eier, Gewürze, abger. Apfelsinenschale
und nach und nach, abwechselnd mit Milch, das Backpulver-Kakao-Mehl-
Gemisch rühren. Zum Schluss Haselnüsse, Zitronat und die gewaschenen,
gut abgetrockneten Korinthen unterrühren. Den Teig mit einem
Teigschaber gut 1 cm dick auf ein gefettetes Blech streichen. Ein
mehrfach umgeknifftes, gefettetes Papier vor den Teig legen, ca. 30
Minuten backen. Schaltung: 175-195°, 2. Schiebeleiste v. u. 160-180°,
Umluftbackofen Guss: Den Kuchen auf dem Blech abkühlen lassen. Für
den Guss den mit Kakao gesiebten Puderzucker mit so viel heissem Wasser
glattrühren, dass eine dickflüssige Masse entsteht, dann die
flüssige Butter dazugeben.
Gleichmässig auf den Kuchen auftragen, fest werden lassen. Die
Kuvertüre in einem kleinen Topf im Wasserbad so lange erwärmen, bis
sie sich glattrühren lässt. Zum Schluss auf den Kuchen streichen. Die
Kuvertüre leicht anziehen lassen. Belegkirschen halbieren. Auf die
fast feste Oberfläche Blueten aus Belegkirschen als Mittelpunkt und
Mandeln als kreisförmig angeordnete Bluetenblätter legen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nuss-Schoko-Würfel
Die Butter oder Margarine in einer Schüssel mit dem Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier dazugeben. Zimt, ...
Nussspiralen (Schwarz-Weiss-Gebäck)
Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Butter oder Margarine in Flöckchen auf de ...
Nussspitzchen
Butter, Zucker und Doppelrahm in einer Pfanne aufkochen. Etwas einkochen. Nüsse und Gries daruntermischen. Form ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe