Avocado-Pesto zu Pasta

  500g Nudeln (Linguine, Spaghetti o.ä.)
  1 große, reife Avocado
  2 Knoblauchzehen
  50g Pinienkerne
  50g Parmesan
  1bn Basilikum
  1bn Petersilie
   Olivenöl, Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Nudeln nach Packungsanweisung garen. Die restlichen Zutaten (wenn
nötig, grob zerkleinert) in den Mixer geben und mit ein paar
Esslöffeln des Kochwassers der Nudeln zu einem cremigen Pesto
zermusen. Mit den Nudeln vermischen und servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bouletten
Knollensellerie und Möhren wie für Rohkost reiben, den Porree der Länge nach halbieren, feine Scheiben schneiden und die ...
Boullionkartoffeln
Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, pellen, in Scheiben schneiden, Lauch halbieren, waschen, in dünne Streifen schnei ...
Bouneschlupp (Grüne Bohnensuppe)
Die in Stücke geschnittenen Bohnen und das sehr fein geschnittene Gemüse in Fett andünsten. mit Wasser auffüllen, den Rä ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe