Honig-Safran- Birnen

  4 Williamsbirnen
  3 Zitronen, Saft von
  25g Biskin Spezial
  1tb Akazienhoniq
  8 Waffelröllchen
   Minze zum Garnieren



Zubereitung:
Die Williamsbirnen waschen, schälen und die Bluete entfernen.
Zitronensaft bis auf einen Esslöffel in 1 Liter Wasser geben,
aufkochen und die Birnen darin auf 1 oder Automatik- Kochstelle 3-4
etwa sieben Minuten lang dünsten.

Biskin Spezial mit dem Honig, den Safranfäden und dem verbliebenen
Zitronensaft auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 aufkochen. Die Birnen
aus dem Wasser nehmen, gut abtropfen lassen und zum Honig-Safrangemisch
geben und unter mehrmaligem Wenden auf 1 oder Automatik-Kochstelle ca.
5 Minuten garen, so dass die Früchte eine schöne gelbe Farbe
bekommen.

Die Birnen leicht abkühlen lassen und mit der Honig-Safransauce auf 4
Desserttellern anrichten. Mit jeweils 2 Waffelröllchen und etwas Minze
garniert Als festliche Weihnachtsmenü
- Orangen-Möhrensuppe
- Forellenmousse
- Entenbrustfilet mit Schalotten-Pfifferlingssauce
- Honig-Safran- Birnen
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 12 / 00
: : VWEW Energieverlag GmbH, Frankfurt
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitungszeit:
: : ca. 20 Minuten
:Pro Person ca. : 239 kcal
:Pro Person ca. : 999 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Verschneite Weincreme mit
Wein, Zitronensaft und -schale und Zucker im Topf erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. (Nicht kochen.) Zitronens ...
Versoffene Jungfern
Eiweiss schaumig schlagen, den Puderzucker dazugeben und alles nochmals gut durchschlagen. In einer flachen Kasserolle d ...
Versteckte Banane
Zubereitung: Den Blätterteig ausrollen, vierteln und mit Eigelb bestreichen. Die Bananen schälen, in zwei Hälften teilen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe