Honig-Schokoladeparfait

  6 Eigelb
  100g Sonnenblummenhonig; (1)
  250ml Rahm; (1)
  1pk Vanillezucker
  50g Sonnenblummenhonig; (2)
  2pn Ingwerpulver
  100g Dunkle Schokolade
  250ml Rahm; (2)
 
REF:  Nach: Beatrice Äppli in Orella 9/96
   Umgew. von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Eigelb und Honig (1) zu einer hellen, schaumigen Creme verrühren.

Rahm (1), Vanillezucker, Honig (2), Ingwer und die in Stücke
gebrochene Schokolade in eine Pfanne geben. Unter Rühren aufkochen,
Pfanne vom Feuer ziehen, rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist.
Diese Creme unter Rühren zur Eigelbcreme giessen, zurück in die
Pfanne giessen und unter stetem Rühren bis vors Kochen bringen. Dann
die Pfanne sogleich in ein kaltes Wasserbad stellen, unter
gelegentlichem Rühren auskühlen lassen.

Rahm (2) steif schlagen und mit der Schokoladencreme vermengen. In
Portionenförmchen oder in eine Gugelhupfform füllen und tieffrieren.

Parfait stürzen und nach Belieben mit Honig übergiessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aprikosen-Minze-Eis
Abgetropfte Aprikosen mit einer Gabel zerdrücken oder im Mixer pürieren. Gehackte Minze, Aprikosenlikör, Zitronenschale ...
Aprikosenmousse im Schokoladenschälchen
Die Aprikosen kurz in kochendes Wasser tauchen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und abschrecken. Die Aprikosen h ...
Aprikosen-Mousse mit Karamellsauce
* Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen, in grosse Würfel schneiden und dann mit dem Mixer fein pürieren. * Mascarpon ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe