Avocadoquark mit Wildkräutern

  2sm Avocados
  300g Quark
  2ts Abgeriebene Zitronenschale
  3tb Zitronensaft
  1tb Scharfer Senf
  2tb Milch
  2tb Feine Zwiebelwürfel
  2 Handvoll Wildkräuter
   (Sauerampfer, Löwenzahn, Wiesenkerbel)
   Etwas Petersilie
   Meersalz



Zubereitung:
Die Avocados in eine Schüssel geben. Den Quark, Zitronenschale und
-saft hinzufügen. Alles mit dem Rührbesen des Handrührgerätes cremig
rühren. Falls die Masse zu dick sein sollte noch etwas Milch
drunterschlagen. Die Zwiebelwürfel dazugeben. Die Kräuter fein hacken
und unter die Creme rühren. Mit Salz abschmecken.
Schmeckt gut zu Pellkartoffeln oder Vollkornbrot.

* Quelle: Kraut und Rüben 03/93 -erfasst von Diana Drossel
2:2452/117.33

Erfasser: Diana

Datum: 31.03.1996

Stichworte: Aufbau, Aufstrich, Quark, Avocado, März, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nockerl von geräucherter Forelle auf Feldsalat
Forellenfilets enthäuten, falls nötig, das Fischfleisch entgräten. Die Haut in den Fischfond geben und etwa 15 Minut ...
Noilly Prat
Der sehr trockene französische Wermut wird nicht nur zum Aperitif genossen, sondern ist auch eine feine, diskrete, aber ...
Noisettes des Tournelles
Zwiebelpüree: Zwiebeln fünf Minuten blanchieren und abtropfen lassen. In einer Kasserolle die Butter zerlassen und d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe