Avocado-Quiche

 
Teig: 250g Mehl
  1ts Salz
  150g Butter kalt
  1 Ei
  2tb Rahm eventuell mehr
 
Belag: 4 Avocados
   Zitronensaft
  150ml Halbrahm
  100g Meerrettichfrischkäse
  1 Zitrone abgeriebene Schale
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Für den Teig Mehl und Salz mischen, kalte Butter in Flocken
dazuschneiden. Dann alles zwischen den Fingern zu einer bröseligen
Masse reiben. Ei und Rahm verrühren und beifügen. Alles rasch zu
einem glatten Teig verarbeiten. In Folie gewickelt mindestens 30
Minuten kühl stellen.

Den Teig ca. 3 mm dünn auswallen und ein Blech damit auslegen.
Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen, kurz kühl stellen.

Avocados halbieren, schälen, den Stein entfernen und die Früchte in
Schnitze schneiden. Sofort mit etwas Zitronensaft mischen, damit sie
sich nicht verfärben. Teigboden mit den Avocadoschnitzen belegen.

Ei, Halbrahm, Frischkäse und Zitronenschale verrühren und würzen.
Den Guss über den Avocado verteilen.

Sofort im auf 200 GradC vorgeheizten Ofen auf der untersten Rille
während ca. 30 Minuten backen.

Heiss oder lauwarm servieren.

* Quelle: Nach D'Chuchi 2/95
Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 21.06.1995

Stichworte: Backen, Pikant, Avocado, Vegetarisch, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schokoladenzwetschgen
Vorbereitung am Vorabend: Zwetschgen mit Wasser und Rum im Dampfkochtopf erhitzen, bis sich beim Ventil der erste Strich ...
Schokolade-Ofenküchlein
Wasser, Salz und Butter in eine Pfanne geben und aufkochen. Vom Feuer nehmen und das Mehl "im Sturz", d.h. alles auf ein ...
Schokolade-Pernod-Bavaroise
Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Die Milch mit dem aufgeschlitzten Vanillestängel und den herausgekr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe