Ajvar, eine Info

  



Zubereitung:
Ajvar ist eine serbische Spezialität, im Volksmund als "Kaviar des
armen Mannes" bezeichnet. Vorwiegend auf roten Paprikaschoten
hergestellte Gemüsepaste, die kalt als Vorspeise gereicht wird.

Paprikaschoten kleinschneiden, durch den Fleischwolf drehen und das
Püree bei starker Hitze einkochen lassen. Mit Öl zu einer
geschmeidigen Paste rühren, mit Salz und nach Belieben mit Essig
würzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Torta Pasqualina
Für den Teig Mehl mit einer Prise Salz auf ein Brett geben, 2 El Öl untermischen und mit soviel Wasser (etwa 250 ml) ver ...
Torta Tarantina - Kartoffeltorte aus Tarent (Apulien)
(*) Pie- oder Springform von 28-30 cm Durchmesser. : Vorbereiten: fünfunddreissig bis vierzig Minuten : Backen: vierzig ...
Törtchen von Hummern und Blumenkohl mit Sauce Verjus
Den Hummer in einem Topf mit viel kochendem Wasser fünf Minuten kochen, die Hitze reduzieren und noch zehn Minuten ziehe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe