Huhn mit Kirschen (Frankreich)

  1 Huhn
  1pk Kirschen
   Weisswein
   Paprikagewürz (mild)
   Zimt
   Fondor
   Salz
   Pfeffer
   Nudeln



Zubereitung:
Das Huhn waschen, mit Gewürzen einreiben (ausser Fondor),
verwenden Sie nicht zu wenig Paprika. Kirschen ohne Saft ins Huhn
füllen. Das Huhn in Form geben und Form mit Weisswein auffüllen,
bis das Huhn "schwimmt".

Im Backofen (175-200 GradC) ca. 1 Std. kross backen. Sud mit
Gewürzen (inkl. Fondor) zur Sosse abschmecken, eventuell mit
Malzena o. ä. eindicken.

Dazu Nudeln (solche, die die leckere Sosse auch aufnehmen, also
z.B. Muschelnudeln).

16.02.1994


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Geflügel, Früchte, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebackene Zwiffl (Gebackene Zwiebel)
Gebackene Zwiebeln - sie schmeckten den Tegernseer Mönchen nicht nur gut, sondern es wurden ihnen auch heilende Kräf ...
Gebackenen Bohnen mit Brot
Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. In zwei Esslöffeln heissem Öl glasig dünsten. Abgetropfte Bohnen, Tomatenm ...
Gebackenen Kartoffeln
Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Eine Auflaufform fetten, die kleingehackte Zwiebel auf dem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe