Huhn nach Art von Bordeaux

  2 Kleinere Poulets
  2 Rüebli
  1sm Lauch
  2 Zwiebeln
  10g Eingesottene Butter
   Salz
   Pfeffer
  75g Speckwürfelchen
  1tb Mehl
  1l Guter Bordeaux-Wein 1/3 weiss, 2/3 rot
  4 Knoblauchzehen
  1tb Tomatenpüree
  4 Zweige Thymian
  4 Zweige Petersilie
  300g Saucenzwiebelchen
  10g Butter
 
ZUM SERVIEREN: 4 Toastbrotscheiben
  10g Butter
  1bn Petersilie
 
REF:  D'Chuchi 03/1991 Vermittelt von R.G



Zubereitung:
Die Poulets in Stücke schneiden. Flügelspitzen sowie Bauchteile für
die Sauce auf die Seite legen.

Rüebli, Lauch und Zwiebeln rüsten und würfeln.

Die Pouletteile salzen und pfeffern und in der Butter kräftig
anbraten. Herausnehmen.

Den Speck zum Bratensatz geben und knusprig rösten. Dann
Flügelspitzen, Bauchteile und Gemüse beifügen und mitrösten. Das
Mehl darüberstäuben und alles gut wenden.

Die beiden Weinsorten dazugiessen. Die geschälten und halbierten
Knoblauchzehen, das Tomatenpüree sowie die Kräuter beifügen und
alles auf ca. 6 dl (bei 1 Liter Wein) einkochen lassen. Durch ein Sieb
passieren und entfetten.

Diesen Sud in die Pfanne zurückgeben und nachwürzen. Die
Pouletstücke hineinlegen (Schenkel und Flügel unten, Bruststücke
darauf legen) und zugedeckt während ca. dreissig Minuten gar ziehen
lassen.

Die Perlzwiebelchen eine Minute in kochendes Wasser geben.
Abschütten und kalt abschrecken. Den Wurzelansatz wegschneiden und die
Zwiebeln aus der Haut drücken. In der Butter ca. zehn Minuten
dünsten. Zum Poulet geben.

Die Toastbrotscheiben in Dreiecke schneiden und in der Butter
beidseitig rösten. Dann mit einer Ecke in die Sauce und anschliessend
in die fein gehackte Petersilie tauchen. Zum Huhn servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Buntes Putenwurst-Gulasch
Putenbratwürstchen in Scheiben schneiden. Gurke waschen, putzen, der Länge nach vierteln und in Stücke schneiden. Öl in ...
Burgunderente
Die Ente in kleinere Stücke schneiden. Den Speck in kleine Scheibchen schneiden und 5 Minuten in kochendem Wasser blanch ...
Burgunderhühnchen mit Frühlingszwiebeln
Hähnchen mit kaltem Wasser abbrausen, trockentupfen und vierteilen. Mit Jodsalz und Pfeffer würzen und in Butterschmalz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe