Ajvar-Schafskäse-Paste

  600g Frischkäse mit Kräutern oder pur
  200g Schafskäse
  100g Ajvar (= Paprikapaste) (scharf oder normal)
  1pk Kräuter der Provence, TK
  1tb Pfeffer
  2tb Cayennepfeffer oder Rosenpaprika
  2 Zehe/n Knoblauch, gestampft oder 2 EL Knoblauchgranulat



Zubereitung:
Sämtliche Zutaten bis auf den Schafskäse zusammen in eine Schüssel
geben, den Schafskäse in der Hand zerbröckeln und ebenso der
Frischkäse-Masse hinzufügen. Mit dem Mixer alles sämig rühren.
Mindestens 2 Stunden ziehen lassen, muss aber nicht.

Dazu passt wunderbar Fladenbrot. Kann als Dipp zum Grillen (z.B. zu
Cevapcici) oder als Vorspeise mit Fladenbrot gereicht werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Übergrillte Kräutertomatenbagüttes
Die Baguettescheiben im Ofen goldbraun rösten. Die Knoblauchzehe pellen und über die Butter pressen, mit einer Gabel grü ...
Ufgsetzti Eier (Bern)
Eine feuerfeste Platte dick mit Butter bestreichen und mit reichlich Käse ausstreuen. Die Eier wie für Speigeleier darau ...
Ungarische Quarkflecken (Nudelgericht)
1. Aus Mehl, Eiern und Salz einen Nudelteig kneten und ca. eine Stunde ruhen lassen 2. anschliessend den Teig auf etwas ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe