Ajvar-Schafskäse-Paste

  600g Frischkäse mit Kräutern oder pur
  200g Schafskäse
  100g Ajvar (= Paprikapaste) (scharf oder normal)
  1pk Kräuter der Provence, TK
  1tb Pfeffer
  2tb Cayennepfeffer oder Rosenpaprika
  2 Zehe/n Knoblauch, gestampft oder 2 EL Knoblauchgranulat



Zubereitung:
Sämtliche Zutaten bis auf den Schafskäse zusammen in eine Schüssel
geben, den Schafskäse in der Hand zerbröckeln und ebenso der
Frischkäse-Masse hinzufügen. Mit dem Mixer alles sämig rühren.
Mindestens 2 Stunden ziehen lassen, muss aber nicht.

Dazu passt wunderbar Fladenbrot. Kann als Dipp zum Grillen (z.B. zu
Cevapcici) oder als Vorspeise mit Fladenbrot gereicht werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spinatrahmsuppe mit Lachs
Den Spinat gründlich waschen. Reichlich Salzwasser aufkochen. Den Spinat hineingeben und nur gerade 1 Minute blanchiere ...
Spinatravioli mit Käsekruste auf Schmelztomaten
62 1/2 ml Sahne 60 Gramm Butterschmalz 60 Gramm Gouda Jodsalz ...
Spinat-Ravioli mit Walnüssen
Für den Teig Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Eier und Salz hineingeben. Teig zuerst mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe