Hühnerbrust im Speckmantel mit getrüffeltem Pastasotto

 
Hühnerbrüste:: 4 Hühnerbrüste, küchenferti
   Salz, Pfeffer
  16 Salbeiblätter
  20 Scheib. Speck
   etwas Olivenöl zum Braten
 
Pastasotto::  etwas Olivenöl
  50g rote Zwiebel, fein gewürfel
  200g Reisnudeln
  70ml Weisswein
   Salz, Pfeffer
  400ml heisser Gemüsefond
  40g Trüffelbutter
  30g Parmesan, gerieben
  1tb Petersilie, gehackt
  1tb Schnittlauchröllchen
   Salbei zum Garnieren



Zubereitung:
Hühnerbrüste:
Die Haut der Brüste entfernen und eine Tasche einschneiden. Das
Fleisch aufklappen, mit Salz und Pfeffer würzen, den Salbei
hineinlegen und wieder schliessen. Jeweils fünf Speckscheiben
nebeneinander auflegen, eine Hühnerbrust darauf setzen und diese mit
dem Speck einrollen. Diesen Vorgang mit den restlichen Hühnerbrüsten
wiederholen Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die
Hühnerbrüste darin rundherum anbraten und im vorgeheizten Backofen
bei 150



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sauerfleisch im Glas
Die Hälfte des Gemüses grob zerkleinern und in einen Topf mit Wasser geben. Piment, Lorbeer und Pfefferkörner zugeben. D ...
Sauerfleisch in Beifußgelee
Knochen aus dem Bauchfleisch herauslösen. Den Bauch mit Schwarte in knapp 2 cm dicke Scheiben schneiden, Scheiben halbie ...
Sauerfleisch... Teil 1 von 4
(*) mit 150 bis 250 g Fleisch pro Person rechnen. Holsteiner Sauerfleisch (Walter Luft, 04.08.1998): Das Fleisch in P ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe