Hühnerbrust in Balsamico

  1 Hühnerbrust, mit Knochen und Haut
   Salz & Pfeffer
  2tb Olivenöl
   Balsamico
   Etwas Wasser



Zubereitung:
1. Die Hühnerbrust waschen und abtrocken. Kräftig mit Salz und
Pfeffer würzen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die
Hühnerbrust auf der Hautseite einlegen. Gut anbraten.

2. Mit Balsamico nicht zu knapp ablöschen, dann zugedeckt bei kleiner
Hitze ca. 30 Minuten garen. Hin und wieder nachschauen und eventuell
etwas Wasser nachgiessen.

3. Die Brust ist gar, wenn sich das Fleisch vom Knochen zurückzieht.
Aus der Pfanne nehmen, die Brust in Hälften vom Brustbein lösen, die
Haut entfernen, und nochmal in die Pfanne legen, damit das Fleich durch
den dunklen Satz etwas Farbe und Geschmack annimmt.

Wer will kann aus dem Satz noch eine Sauce mit Creme Fraiche machen.

Dazu gab es Spargel und Kartoffelbrei mit Stielmus.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mutton Red Curry
Gewürze( ab Koriander bis Knoblauch) mit dem Essig zu einer Paste verarbeiten. Öl erhitzen und Zwiebeln andünsten, Tomat ...
Mutton-Broth - Schottische Perlgerstensuppe
2 l Wasser zum Kochen bringen, die Lammschulter hineingeben. Leicht salzen, mit Lorbeerblatt, Gemüsebukett und Petersili ...
Nackenbraten - 3 x pikant gewürzt
Fleisch waschen, trockentupfen und rundherum mit Salz einreiben. Braten nebeneinander auf die Fettpfanne des Backofens l ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe