Hühnerbrüste mit Weinblättern

  4 Hühnerbrüste
  8 Weinblätter
  0.5 Galganzwurzel
  0.5 Fenchelknolle
  1 Zwiebel
  1 Karotte
  1 Knoblauchzehe
  1c Weißwein
  1c Hühnerbouillon
   Salz
   Pfeffer
   Bertram



Zubereitung:
Für die Beize die feingeschnittene Zwiebel und Karotte andünsten und
mit Wein und Hühnerbrühe ablöschen, feingeschnittene Galgantwurzel,
feingeschnittene Fenchelknolle und gepresste Knoblauchzehe dazugeben.
mit Salz, Pfeffer und Bertram abschmecken.

Die Hühnerbrüstchen enthäuten, entbeinen und halbieren. Jedes Stück
mit einem Weinblatt umwickeln und für 2 bis 12 Stunden in die Beize
legen. Die Brüstchen samt der Beize in einer feuerfesten Glasform bei
180 Grad ca. 45 Minuten backen. Die Hühnerbrüstchen warmstellen, die
Sauce mit Dinkelmehl binden und über die Hühnerbrüste giessen.
Dinkelspätzle dazu servieren.

(Aus dem Kurhaus Hildegard)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Puten-Chili
Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Fleisch trockentupfen, in Streifen schneiden, in der Marinade wenden. Lau ...
Puten-Chili mit Schwarzen Bohnen
Die Bohnen über Nacht einweichen. Am nächsten Tag abgiessen, in einen Topf mit dem Wasser, den getrockneten Chilis und ...
Puten-Chili mit Schwarzen Bohnen und Ancho-Vinaigrette
Für die Salsa die Chilis über dem Gasgrill oder in einer Gusseisenpfanne unter Wenden rösten, bis sie weich und braun, a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe