Hühnercurry

  600g Hühnergulasch
  2 Äpfel
  1 Banane
  20g Butter
  1 gew. Zwiebel
  6tb Curry
  50g Sahne
   Salz
  4tb Kokosflocken
  2ts Johannisbeergelee
  3dl Hühnerbrühe



Zubereitung:
Fleisch in Butter leicht bräunen. Zwiebel, Curry und Kokos zugeben und
die Brühe angiessen. Die Obstwürfel und Gelee zum Fleisch geben und
15 Minuten schmoren. Mit Sahne cremen und mit viel Currypulver und wenig
Salz scharf nachschmecken.

4 Portionen = 1368 Kcal = 342 Kcal/P

** From: Krd@hot.zer.sub.org (Patrick Rother)
Date: Mon, 28 Dec 92 10:07:00 MET
Newsgroups: de.rec.mampf

Erfasser: Patrik

Datum: 14.06.1993

Stichworte: News, Geflügelgerichte, Huhn



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fisch in eigenem Saft
1. Fischfilet mit Küchenkrepp trocknen, mit etwas Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Zur Seite stellen. 2. La ...
Fisch in Limonensaft Kokoda
Falls keine frische Kokosnuss zu ergattern ist, vermische man 0.2 Liter Kokosflocken mit 0.2 Litern Wasser in einem Mixe ...
Fisch in Limonensaft Kokoda
Falls keine frische Kokosnuss zu ergattern ist, vermische man 0.2 Liter Kokosflocken mit 0.2 Litern Wasser in einem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe