Hühnerfrikassee

  1lg Suppenhuhn
  200g Champignons
  30g Mehl
  60g Butter
  100ml Weisswein
  250ml Brühe
  100ml Sahne
  1 Zitrone, Saft
   Salz, Pfeffer
   Worcestershiresauce



Zubereitung:
Hühnerfrikassee gibt es bei uns immer, wenn wir neue Brühe brauchen.
Das Suppenhuhn wird dann im Ganzen ins Wasser geworfen und sobald das
Fleisch gar ist (20 Minuten), wieder herausgefischt. Dann löse ich
alles Fleisch ab und gebe das Gerippe wieder ins Wasser und bereite
daraus und aus den Gemüsen die Geflügelbrühe zu. Ein schöneres
Abfallprodukt als dieses Frikassee ist kaum denkbar.

Das Suppenhuhn wie beschrieben kochen und das Fleisch in mundgerechte
Stücke teilen. Die geviertelten Champignons in etwas Butter in der
Pfanne kräftig ausbraten. Aus Mehl und Butter eine helle Mehlschwitze
machen. Mit Wein ablöschen, kurz einkochen und mit Brühe auffüllen.
Kurz aufkochen und mit Sahne auffüllen. Die Champignons und das
Hühnerfleisch dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und
Worcestershiresauce kräftig abschmecken.

http://www.wdr.de/studio/köln/lokalzeit/kochzeit/frikassee.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Manzo Brasato; In Wein Marinierter Rinderbraten
3/4 l Merlot oder -- anderer trockener Rotwein ; Salz, Pfeffer 2 tb Olivenöl 1 Zwiebel, grob gehac ...
Marengotopf
Zwiebeln, Fleisch, Räucherbauch in Würfel schneiden, würzen und mit Öl übergiessen, gut mischen und fest zusammengedrück ...
Marga (Eintopf)
Die Linsen oder Kichererbsen nach Packungsanleitung vorbereiten (getrocknete Hülsenfrüchte einweichen, Konserven können ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe