Hühnersuppe mit Frühlingszwiebeln und Parmesanklösschen

 
Hühnerbrühe: 80g Sellerieknolle
  80g Möhre
  80g Petersilienwurzel
  1kg Hühnerklein mit Herzen und Mägen
  2.5l Wasser
 
Parmesanklösschen: 50g Butter
  0.125l Wasser
  70g Mehl
  2 Eier
  130g Parmesan; frisch gerieben
   Salz
  l zum Bestreichen
 
Dazu: 3bn Frühlingszwiebeln
  2 Knoblauchzehen
  2tb Öl
  1bn Petersilie, glatt
  1bn Dill



Zubereitung:
Sellerieknolle, Möhre und Petersilienwurzel putzen, waschen und grob
würfeln. Hühnerklein in einem Durchschlag unter fliessenden kalten
Wasser abspülen, mit dem Gemüse im Wasser 1 1/4 Stunden im offenen
Topf bei milder Hitze kochen lassen. Zwischendurch abschäumen. In der
Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und das Weisse und
Hellgrüne in 2 cm lange Stücke schneiden.
Für die Klösse Butter im Wasser zum Kochen bringen. Das Mehl
einrühren. Weiterrühren, bis sich alle Zutaten als Kloss vom Topf
lösen. Dann nach und nach die Eier einrühren. Mit dem Parmesan und
evt. Salz würzen. Mit 2 Teelöffeln, die zwischendurch immer wieder in
kaltes Wasser getaucht werden, 25-30 Klösse abstechen und auf geöltes
Pergamentpapier setzen. Die Knoblauchzehen pellen und pressen. Das Öl
in einem grossen Topf erhitzen. Den Knoblauch kurz im Öl andünsten,
dann die Frühlingszwiebel zugeben. Kurz durchrühren und 1 1/2 l von
der Hühnerbrühe (bezogen auf 6 Personen) durch ein Sieb dazugiessen.
Die Suppe 8-10 Minuten bei milder Hitze kochen lassen. Dann mit Salz
abschmecken und die Klösschen dazugeben, Weitere 8-10 Minuten sieden
lassen.
In der Zwischenzeit die Kräuter von den Stielen zupfen. Grob hacken
und auf die Suppenteller verteilen. Die heisse Suppe darüberfüllen.
Sofort servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kressesalat mit Champignons und Käse
Die Kresse und den Rucola kurz waschen und sehr gut abtropfen lassen. Mischen und dekorativ auf Tellern verteilen. Die ...
Kresse-Schaumsuppe
Die Kresse waschen. Eine Handvoll für die Garnitur beiseite legen. Die Spinatblätter waschen und grob hacken. Die Schal ...
Kresse-Zitronenrahmsuppe
Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebel fein hacken, in der heissen Butter dünsten, mit der Bouillon ablöschen und zuged ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe