Hummerkrabben in pikanter Sauce

 
Für 4 Portionen: 125g Sojasprossen
  1bn Frühlingszwiebeln
  150g Zucker
  0.125l Rotweinessig
  2ts Speisestärke
   Salz 2 Tl. Sambal Oelek
  2ts Tomatenmark
  12 Hummerkrabben
  3tb Öl



Zubereitung:
1. Die Sojasprossen putzen und waschen. Frühlingszwiebeln putzen,
waschen und schräg in Scheiben schneiden.
2. Zucker in einem Topf schmelzen, sobald er am Rand flüssig ist,
den Essig dazugeben und aufkochen lassen.
3. Speisestärke mit 2 El. kaltem Wasser verrühren, unter die
Zuckersauce rühren. Mit Salz, Sambal Oelek und Tomatenmark würzen
und im offenen Topf dicklich einkochen lassen.
4. Hummerkrabben kalt abspülen, trockentupfen, längs halbieren und
im Öl bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten braten. Sauce und
Frühlingszwiebeln dazugeben und aufkochen lassen. Zum Schluss die
Sojasprossen darunterheben, heiß werden lassen, dann gleich servieren.

:Notizen (*) :
: : Quelle: essen & trinken, Menüs für jeden Tag
:Zusatz :
: : Pro Portion
: : ca. 404 kcal (1690 kJ)
: : Zubereitungszeit
: : 40 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Kaninchen mit Oliven (Coniglio con le olive)
Kaninchenkeulen abspülen, trockentupfen und mit Cayennepfeffer würzen. Möhren und Sellerie schälen und würfeln, Kno ...
Kaninchen mit Paprikaschoten
Eine Edelstahlgriffpfanne mit 28 cm bei mittlerer Energiezufuhr aufheizen. Die Kaninchenteile einlegen und rundum sc ...
Kaninchen mit Pinienkernen
Den Speck in kleine Würfel schneiden und in einem Bräter auslassen. Das in Stücke zerlegte Kaninchen dazugeben un ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe