Humus

  1 Dose/n Kichererbsen (Nettogewicht 250 g)
  2 Knoblauchzehen
  1 geh. TL Kreuzkümmel, gemahlen
  0.5 geh. TL Tabasco
  2tb (-3) Zitronensaft
  5tb Tahin (Sesampaste)
  150g Naturjoghurt (griechischer)
   Mineralwasser
  3tb glatte Petersilie, gehackt
   Salz, schwarzer Pfeffer



Zubereitung:
Die Kicherbsen in ein Sieb giessen, waschen und abtropfen lassen.
Mit allen übrigen Zutaten im Mixer fein pürieren, soviel Wasser
zugeben, dass ein Dip entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und
mindestens 2 Stunden, besser 2 Tage im Kühlschrank ziehen lassen.
Mit Petersilie bestreut anbieten.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/gäste-feste/archiv/200
0/07/24/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nudelsalat
Die Zutaten gut mischen, würzen und mit der Sauce übergiessen. Einige Zeit durchziehen lassen. Nudelsalat muss scharf s ...
Nudelsalat mit Mozzarella
Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen, abgiessen und kalt abschrecken. Aus Salz, Pfeffer, Knoblauch, Essig u ...
Nudelsalat mit Pesto
Nudeln kochen, abkühlen lassen. Dressing rühren, abschmecken. Mit Salz nicht sparen, die Nudeln saugen. Kleingeschnitten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe