Husarenkrapfen

  250g Butter
  200g Zucker
  1 Vanilleschote, Mark
   etw. Bittermandelöl
  6 Eigelb (2 Eigelb zum Bestreichen zurückhalt
  375g Mehl
 
Zum Bestreichen::  Eigelb
 
Zum Bestreuen::  Mandeln, feingehackt
 
Zum Füllen::  rote Marmelade



Zubereitung:
Butter schaumig rühren, löffelweise Zucker und nacheinander die
Eigelbe, dann Vanillemark und Bittermandelöl zugeben. Das Mehl zuerst
unterrühren, dann unterkneten. Gleichmäßig große Kugeln formen, in die
Mitte eine Vertiefung eindrücken. Das zurückgehaltene Eigelb mit etwas
Wasser verrühren, die Plätzchen damit bepinseln und mit Mandeln
bestreuen. Marmelade in die Vertiefung füllen. Auf ein mit Backpapier
belegtes Blech legen, in den vorgeheizten Backofen schieben, goldgelb
backen. Backzeit: 12-15 Minuten / Thermostat 4 bzw. 200



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chrüschchüchle, Krokantkuchen (Bern)
Die Mandeln mit den übrigen Zutaten gut mischen. Zuletzt die Eischnee darunterziehen. Auf dem gebutterten Blech bei 180 ...
Chufas-Buchweizen-Brot (Basisch)
Die Mehlsorten in Wasser, Salz und Brottrunk einrühren. Einige Stunden quellen lassen (6-8 Std.). Dann Chufas-Nüssli, R ...
Chufas-Makronen (Fr. Tornau) (Basisch)
Alle Zutaten zu einem lockeren, nicht zu feuchten Teig verrühren. Kleine Häufchen bilden und auf ein Blech mit Backpapie ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe