Hustensaft

  2 Handvoll frische
   Fichtenspitzen
   (Erntezeit Mai),
  500g brauner Rohrzucker



Zubereitung:
Fichtenspitzen in ein 1 1/2 Liter fassendes Schraubglas geben.
Rohrzucker im Topf erhitzen, bis er flüssig ist und heiss über die
Fichtenspitzen giessen. Glas verschliessen und sechs bis acht Wochen
ans Fenster in die Sonne stellen. Täglich einmal schütteln. Dann
durch ein Sieb giessen und den Sirup im Schraubglas fest verschlossen
aufbewahren. Er hält sich im Kühlschrank ca. ein Jahr.

Bei Husten täglich zwei- bis dreimal 1 Esslöffel nehmen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mini-Käsewindbeutel mit Mangosalat
1. In einem kleinen Topf 175 ml Wasser und die Butter aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, das Mehl auf einmal hineingeben ...
Mini-Muffins mit Beeren
Förmchen auf zwei Kuchenformen verteilen. Mehl mit Orangenschale und Zucker mischen, eine Vertiefung in die Mitte drück ...
Mini-Rösti mit Lachstatar
1. Kartoffeln schälen und auf dem Gemüsehobel grob raspeln, mit Küchenpapier trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe