Avocadosuppe

  750ml Hühnersuppe
  2 Avocados
  1 Zitrone (mit unbehandelter Schale)
   Salz, Pfeffer
  100ml Obers
 
FÜR DIE EINLAGE: 5tb Glattes Weizenmehl
  2tb Butter



Zubereitung:
20 Minuten, einfach Hühnersuppe erhitzen. Avocados schälen,
halbieren und entsteinen.
Zitrone halbieren. Saft aus einer Hälfte auspressen. Mit dem
Avocadofleisch im Mixer pürieren. Püree gleichmässig in die heisse,
aber nicht kochende Hühnersuppe rühren. Mit Salz und Pfeffer
abschmecken.

Das Mehl mit dem Salz und wenig Wasser zu einem festen Teig verkneten.
Den Teig zu einem 3 mm dicken Fladen ausrollen. Die Butter in der
Pfanne erhitzen und den Fladenteig beidseitig goldbraun anbraten. Die
Fladen aufrollen und in dünne Streifen schneiden.

Obers steif schlagen. Zweite Zitronenhälfte in 4 Scheiben schneiden.
Avocadosuppe in tiefe Teller füllen. Die Fladenstreifen auf die Suppe
streuen, Obers darauf dekorativ verteilen und mit Zitronenscheiben
garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rehrückenbraten
Den Saucenfond kann man gut bereits Tage vorher zubereiten. Im Kühlschrank bleibt er eine gute Woche, im Gefrierer sogar ...
Reiche Fleisch-Schtschi, Schtschi Bogatyje (Polnyje)
Das Fleisch in heisses Wasser geben, kurz aufkochen, das Wasser abgiessen und 4/5 des kochenden Wassers nachfüllen. Möh ...
Reichhaltiger Siedfleisch-Eintopf
Das Siedfleisch in eine grosse Pfanne geben und soviel Wasser dazugiessen, dass das Fleisch bedeckt ist. Aufkochen. Am A ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe