Im Gefrierbeutel Gegarte Rehschulter mit Sellerie- Pa ...

  1kg Rehschulter (schlachtfrisch und ausgelöst)
  2 Wacholderbeeren
  3 Lorbeerblätter
  1 Mokkalöffel schwarzer Pfeffer
  1 Mokkalöffel Thymian
  3tb Roter Portwein (evtl. mehr)
  2tb Olivenöl
 
SELLERIE-PALATSCHINKEN: 0.0625l Milch
  2 Eidotter
  10g Mehl
  20g Handwarme flüssige Butter
  1 Eiklar
   Butterschmalz zum Backen
 
SELLERIEPÜREE: 1l Wasser
  0.5l Milch
  2 Sellerieknollen (geschält und geputzt)
  150g Kalte Butter; ca. (evtl. mehr)
   Salz, Pfeffer
   Cayenne
   Muskatnuss
 
GLASIERTE ZWETSCHKEN: 8 Zwetschken (halbiert und entkernt) (evtl. mehr)
  1tb Zucker
  30g Butter
  1tb Zimt
   Etwas Zwetschkenwasser



Zubereitung:
260 Minuten, aufwändig Wacholder, Lorbeer, Pfeffer und Thymian zu
einer Würzmischung verarbeiten, zum Schluss mit Olivenöl und Portwein
im Mörser vollenden. Diese Mischung in den Gefrierbeutel geben, danach
die Rehschulter dazugeben und das Fleisch von aussen mit den Händen
gut durchmassieren. Danach ohne Luft gut verschliessen (Vakuum
verpacken wäre ideal) und in einem Topf im Wasserbad bei ca. 80 °C ca.
4 bis 5 Stunden garen.

Für die Palatschinken:

Milch mit den Dottern vermengen. Flüssige Butter zugeben und das Mehl
unterheben. Das Eiklar zu Schnee schlagen und unterheben. Den Teig
etwas rasten lassen. In einer Palatschinkenpfanne das Butterschmalz
aufschäumen lassen, mit einem Schöpflöffel etwas Teigmasse
eingiessen. Nach kurzer Zeit wenden und auf beiden Seiten goldgelb
backen.

Für das Selleriepüree:

Einen Topf mit 1 l Wasser und ½ l Milch aufkochen lassen und mit allen
dazugehörigen Aromaten würzen. Den in kleine gleich grosse Stücke
geschnittenen Sellerie weich kochen, danach in einem Küchentuch
ausdrücken. In einem vorbereiteten Geschirr mit dem Stabmixer und der
Hinzunahme von kalter Butter feinst pürieren. Mit Salz, Pfeffer,
Cayenne und Muskat abschmecken.

Für die glasierten Zwetschken:

Den Zucker in einer Pfanne mit der Butter etwas karamellisieren lassen,
und die Zwetschken darin leicht schmoren lassen. Mit Zimt und
Zwetschkenwasser flambieren.

Rehschulter aus dem Plastikbeutel nehmen und portionieren.
Palatschinken mit dem Selleriepüree füllen, gemeinsam mit den
glasierten Zwetschken anrichten.

: O-Titel : Im Gefrierbeutel gegarte Rehschulter mit Sellerie-
: > Palatschinke und glasierten Zwetschken



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratener Lauch mit Hähnchen
Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden. Ingwer, Cayenne, Limettensaft, Sojasauce und braunen Zucker verrühren. Die Hähn ...
Gebratener Milchlammrücken
Gebratener Milchlammrücken - Zubereitung ca. 45 Min. 1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Schalotten halbieren. Lammfilets ...
Gebratener Puter (Truthahn) mit Leberfüllung.
Ein junger Puter wird sehr gut gerupft, flammiert, ausgenommen und zurecht gemacht. Die Füsse haut man ab und zieht die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe