Avocadosuppe mit Mais

  1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  20g Butter/Margarine
  400ml Geflügelfond (Glas)
  200g Tomaten
  2 Avocados (à ca. 250 g)
  4tb Zitronensaft
  1 Eigelb
  100g Crème fraîche
   Salz
   Tabasco
  100g Mais (Dose)
  2tb Korianderblättchen; grob gehackt



Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauchzehe pellen und fein hacken. Im heissen Fett
andünsten, den Geflügelfond dazugiessen und aufkochen.

Tomaten putzen, vierteln, entkernen und würfeln. Avocados schälen,
entsteinen, 1/4 quer in Spalten schneiden, mit 1/4 des Zitronensafts
mischen, restliche Avocados und restlichen Zitronensaft fein pürieren,
mit Eigelb und Creme fraiche verrühren. Etwas heissen Fond unter die
Avocadomischung rühren, zurück in die Suppe geben und erhitzen. Nicht
aufkochen, weil die Avocados sonst bitter und braun werden und das
Eigelb ausflockt. mit Salz und Tabasco würzen. Tomaten und
abgetropften Mais dazugeben, erhitzen, mit Koriander und Avocadospalten
servieren.

:Pro Person ca. : 380 kcal
:Pro Person ca. : 1591 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Melonen-Mozzarella-Spiesse
Die Melone in 2 Hälften teilen, die Kerne herauskratzen und aus dem Fruchtfleisch mit einem Ausstecher kleine Kugeln for ...
Melonensuppe mit Krabben
Melone halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch würfeln. Mit Zitronensaft und Creme fraiche pürieren, würzen. Die Sup ...
Melonentorte
Eier, Zucker und Wasser schaumig schlagen. Mehl über die Masse sieben und unterheben. Springformboden mit Backpapier aus ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe