Indische Bohnensuppe

  4tb Pflanzliches Ghee oder Pflanzenöl
  2 Geschälte und gehackte Zwiebeln
  225g Grob gewürfelte Kartoffeln
  225g Grob gewürfelte Pastinaken
  225g Grob gewürfelte Rüben oder Steckrüben
  2 In Scheiben geschnittene Selleriestangen
  2 In Scheiben geschnittene Zucchini
  1 Entkernter und in 1 cm große Stücke geschnittener, grüner Paprika
  2 Zerdrückte Knoblauchzehen
  2ts Gemahlener Koriander
  1tb Paprikapulver
  1tb Milde Currypaste
  1.2l Gemüsebrühe
   Salz
  1 Dose/n (400 g) Augenbohnen, abgeschüttet und abge
   Gehackter Koriander nach Belieben zum Garnieren



Zubereitung:
1. Ghee oder Öl in einem Topf erhitzen, das vorbereitete Gemüse mit
Ausnahme der Zucchini und des grünen Paprika hinzufügen und bei
mittlerer Hitze unter häufigem Rühren 5 Minuten braten. Knoblauch,
gemahlenen Koriander, Paprikagewürz und Currypaste dazugeben und eine
Minute unter ständigem Rühren kochen.

2. Brühe einrühren und mit Salz abschmecken. Zum Kochen bringen,
abdecken und bei geringer Hitze unter gelegentlichem Rühren 25 Minuten
köcheln lassen.

3. Augenbohnen, in Scheiben geschnittene Zucchini und grüne Paprika
einrühren, abdecken und weitere 15 Minuten, bzw. bis das Gemüse gar
ist, kochen.

4. 300 ml der Suppenmischung (ca. 2 Schöpflöffel voll) in der
Küchenmaschine oder im Mixer pürieren. Das Püree zur Suppe in den
Topf zurückgeben und wieder erhitzen, bis sie kochend heiss ist. Nach
Geschmack gehackten Koriander darüber streuen und heiss servieren.

Eine herzhafte Suppe, die so nahrhaft und gehaltvoll ist, dass sie mit
Vollkornbrot als Hauptgericht serviert werden kann.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gemüse-Rindfleisch-Couscous (Bedaoui)
Beachten: am Vortag beginnen! Die Kichererbsen über Nacht in reichlich kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag den C ...
Gemüsering mit Kerbel
Alle Zutaten mit Ausnahme der Eier, in einer Schüssel sorgfältig mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eigelb un ...
Gemüserisotto mit Gegrillten Austernpilzen
1. Das Weiche und die Kerne aus dem Kürbis kratzen. Kürbis mit der Schale in 2 cm dicke Stücke schneiden, in 100 ml Wass ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe