Info: Mittelalter, Verjus (Agrest)

 
INFOTEXT:  Verjus



Zubereitung:
Ein Verjus des Charentes ist in luxoriösen Feinkostgeschäften in
kleinen 33-cl-Flaschen zu kaum angemessenen Preisen zu kaufen. Man kann
der Auffassung sein, dass sich diese Opfer für ein gutes Gericht
lohnt; sonst müsste man sich welchen im Departement Charente besorgen.
man kann ihn auch im Perigord kaufen, wo er immer noch in der Küche
Verwendung findet. Im Südwesten Frankreichs wird man ihn also am
leichtesten finden.

Als Ersatz ergibt der Saft saurer Äpfel hervorragende Ergebnisse,
ebenso der Saft von allen nicht veredelten Zitrusfrüchten wie
Pomeranze oder Mandarine. Man kann auch eine Zitrone auspressen und den
Saft mit einem Drittel Wasser verdünnen; Apfelessig, mit ein wenig
Wasser in derselben Menge verlängert, ergibt ebenfalss einen guten
Geschmack.


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pasta (Info)
_Pasta heisst nicht Nudeln, sondern Teig_ Nudeln machen glücklich! Mit Nudeln wird man schlank! Es gibt viele gute Grün ...
Pasta: Abruzzen - Land der Nudeln (Info)
Hartweizen, Wasser und Salz - das sind die Zutaten für italienische Pasta. Eine schlichte Rezeptur, doch die Herstellung ...
Pastasaucen (Info)
Pasta, das italienische Traditionsgericht ist inzwischen auch aus unserer Küche nicht mehr wegzudenken. Bei kleinen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe