Baba Ghanouj

  1lg Aubergine
  1 Knoblauchzehe
   Salz
  4tb Tahin
  4tb Wasser
  4tb Zitronensaft;bis zur Hälfte
   erhöhen,je nach Geschmack
   Petersilie; gehackt
   Granatapfelkerne (je nach Geschmack !)
   Sumach; gemahlen (je nach Geschmack !)
   Olivenöl



Zubereitung:
Die ganze Aubergine backen (oder grillieren), bis sie weich ist; Haut
abziehen (allfällige Flüssigkeit auffangen) und Auberginenfleisch
klein hacken.

Knoblauch mit Salz zerdrücken, Tahin zugeben und gut mischen.
Auberginenflüssigkeit und Wasser unter rühren langsam zugeben (Menge
eventuell anpassen). Zitronensaft zugeben, gut durchmischen.
Auberginenfleisch zugeben, alles im Mörser gut zerdrücken, Konsistenz
eventuell korrigieren (mit Wasser oder Zitronensaft, je nach
Geschmack).

Mit Petersilie garnieren, sowie - je nach Geschmack - mit
Granatäpfelkerne und Sumach, nach Belieben mit Olivenöl beträufeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pasta alla Siracusana
Die Aubergine in 1 cm grosse Würfel schneiden. In ein Sieb legen, mit Salz bestreuen und durchziehen lassen. Die Peperon ...
Pasta genovese
Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Spaghettini, Kartoffeln und geputzte Bohnen ca. 8 Minuten lang in kochen ...
Pasta mit Bärlauchpesto
Bärlauch putzen, waschen, abtropfen lassen und fein zerschneiden. Parmesan fein reiben. Bärlauch mit Parmesan und 8 El O ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe