Ingera - Afrikanisches Fladenbrot

  250g Gesiebtes Mehl
  0.5pk Backpulver
  25g Hefe
   Wasser nach Bedarf
  l zum Backen
 
UND: 3 Tage Zeit



Zubereitung:
Beilage zu verschiedenen südafrikanischen Gerichten Das Mehl mit der
Hefe und dem Backpulver in eine tiefe Schüssel geben. Langsam das
Wasser dazugeben und umrühren bis ein weicher Teig entsteht.

Den Teig bei warmer Temperatur 3 Tage gehen lassen und dabei öfters
umrühren.

Eine ca. 25-30cm grosse Pfanne mit ein wenig Öl erhitzen und den Teig
in die Pfanne giessen bis der Teig mind. einen halben Zentimeter hoch
ist. Die Pfanne mit einem Deckel bedecken und 2-3 min lang backen
lassen. Den Fladen in der Pfanne wenden, wenn er sich an den Seiten
hebt und sich in der Mitte festigt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tarte Eleonore (Apfel-Tarte)
Die Menge ergibt drei Kuchen von 18 cm Durchmesser, die für 6 Personen reichen. Den Backofen auf 240 Grad vorhe ...
Tarte fine aux pommes - Apfeltarte
(*) 26 bis 28 cm Durchmesser Blätterteig möglichst dünn auswallen. Blech belegen, Rand hochziehen; den Boden mit einer ...
Tarte Italienne
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Aus 2 Zitronen 14 dünne Scheiben schneiden. Für den Sirup das Wasser mit dem Puderzu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe