Ingwerkonfekt - Seimetz

  300g Ingwerwurzel
  500g Zucker
  80g Glukosesirup
  200g Bitterschokolade



Zubereitung:
Ingwer schälen. Die Schalen aufheben und mit dem Zucker in einen Topf
geben. 600 ml Wasser mit den Schalen aufkochen. Währenddessen den
geschälten Ingwer in 2 x 2 cm grosse Würfel schneiden.
Ingwerstücke zu den Schalen geben und alles bei sanfter Hitze köcheln
lassen. Wenn der Zuckersirup eine Temperatur von 112 CGrad erreicht
hat, kann man die Glucose zuführen. Dann nicht mehr kochen, sondern
nur noch auflösen lassen.

Die Ingwerstücke in ein Einweckglas geben und den Sirup darüber
giessen. So kann man die Ingwerstücke für mehrere Monate haltbar
machen. Ingwerstücke aus dem Sirup nehmen und über Nacht trocknen
lassen. Schokolade schmelzen und die Ingwerstücke durch die Schokolade
ziehen und auf einem Kuchengitter abtropfen lassen.

TIPP: Den Sirup weiter verwenden zum Beispiel für Obstsalate,
Eisherstellung oder Cremes



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hirschsteaks -Kreolisch- auf Chili-Mais-Salsa
Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Speck, Tomaten-Concassee und Paprika zugeben. Tomatenpaste ...
Hirschsteaks mit Pilzsauce
Die Hirschsteaks waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Mit dem Handballen leicht flachdrücken. Die Wachol ...
Hirse mit Blumenkohl
Die Hirse im Salzwasser zum Kochen bringen und 20 Minuten ausquellen lassen. den Blumenkohl putzen, vierteln und in weni ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe