Ingwermarmelade

  250g frische Ingwerknollen
  0.75l Weisswein
  2tb Zitronensaft
  1kg Zucker
  1 Normalflasche Opekta (225 g, mit Citropekt)



Zubereitung:
Ingwer waschen, schälen. Schalen, Wein und Zitronensaft etwa 30 Min.
auskochen, zugedeckt über Nacht stehen lassen. Geschälten Ingwer mit
Zitronensaft beträufeln und zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Am nächsten Tag den Sud von den Schalen abgiessen und zurück in den
Topf tun. Ingwer durch die grobe Scheibe vom Fleischwolf drehen, in den
Sud geben und 15 Min. darin kochen. Danach Zucker und Zitropekt
einrühren, 10 Sekunden kochen lassen. Zuletzt Opekta einrühren,
aufwallen lassen und sofort in saubere Gläser füllen, verschliessen.

Anmerkung: Ich habe dieses Rezept selbst noch nicht ausprobiert, weil
ich keinen Ingwer mag. Aber bei anderen Rezepten hat es auch
funktioniert, wenn man das flüssige Geliermittel Opekta und den
Zucker durch Gelierzucker ersetzt, bei dem man nur halb soviel Zucker
braucht. (genau die Mengenangaben beachten!) Die Marmeladen werden
dann nicht ganz so süss und kalorienreich.

* Quelle: essen & trinken - Buch "Einmachen"
** Gepostet von Bettina Benzel
Date: Thu, 13 Apr 1995

Erfasser: Bettina

Datum: 11.09.1995

Stichworte: Marmelade, Ingwer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mangoldnudeln
Nudelwasser mit Brühwürfel und Salz in einen grossen Topf erhitzen. Mangold putzen und in ca. 2 cm grosse Stücke schnei ...
Mangoldnudeln
Nudelwasser mit Brühwürfel und Salz in einen grossen Topf erhitzen. Mangold putzen und in ca. 2 cm grosse Stücke schneid ...
Mangoldpraline mit Lachs und Zander auf Pastinakenpüree
Aus dem Zanderfilet gleichgroße Stücke schneiden, salzen und mit je zwei Basilikumblättern belegen. Das sehr kalte Lach ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe