Bäbb oder Wiefke

 
für 4 Personen: 1kg rohe Kartoffeln
  2lg Zwiebeln 150 g Mehl
   Salz
   frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
   etwas Majoran
  50g Schweineschmals
  200g geräucherter durchwachsener Speck



Zubereitung:
Die Kartoffeln waschen und schälen. Nochmals waschen und reiben. Zwiebeln
schälen und ebenfalls reiben. Wenn sich in der Schüssel der Kartoffelsaft
absetzt, davon mit einem Löffel etwas abnehmen. Und zwar so viel, daß durch
die Zugabe von Mehl, geriebenen Zwiebeln ein nicht zu flüssiger Teig
entsteht. Mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken. Ein Backblech mit
Schmalz fetten und den Kartoffelteig 1 1/2 cm dick darauf verteilen.
Speck in kleine Scheibchen schneiden und gleichmäßig auf dem
Kartoffelkuchen verteilen. Danach bei 200-225° (Elektro) oder Stufe 3-4 (Gas)
im Backofen auf mittlerer Schiene etwa 1 Stunde backen. Kartoffelkuchen
herausnehmen, in rechteckige Stücke schneiden und heiß servieren.
Dazu: grüner Salat.

:Notizen (*) :
: : Aus der FÜRSIE-Kochschule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kohlrabi-Möhren mit Hackbällchen
Aus Mett Klösschen formen, in kochendem Wasser garziehen lassen. - Nicht kochen! - Kohlrabi schälen und in Würf ...
Kohlrabipastete
Folge 335, vom 17. April 2005 von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt Bearbeitet von Loth ...
Kohlrabi-Pfanne
Kartoffeln waschen, schälen und würfeln, Möhren waschen, in Scheiben schneiden. Gewürfelte Zwiebeln in Margarine dün ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe