Innerschwyzer Hafechabis

  400g Schweinsvoressen
  400g Schafsvoressen
  2.5kg Weißkabis in große Würfelgeschnitten
  3 groß. Zwiebeln in Streifen
  1l Braune Sauce
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Fleisch heiß anbraten, Zwiebeln mitrösten. Alles rassig würzen, aus dem
Topf nehmen. Weißkabis im gleichen Topf anbraten, richtig braun (nicht
schwarz) werden lassen. Eine halbe Stunde lang immer wieder rühren.

Fleisch und Zwiebeln dazugeben, anschließend die braune Sauce. Etwas
Wasser dazugießen und etwas nachwürzen. Das Ganze langsam schmoren und
einreduzieren. Immer gut rühren. Schmorzeit zirka 40 Minuten.

Serviertipp: Dazu serviert man Salzkartoffeln beziehungsweise Gummel,
wie die Kartoffeln im Kanton Schwyz auch genannt werden.

Hinweis: Wer Schaffleisch nicht liebt, der kann den Hafechabis auch nur
mit Schweinefleisch zubereiten. Hafechabis schmeckt aufgewärmt am
nächsten Tag noch besser.
:Notizen (*) : Quelle: Uz, 21.09.2002 Daniel Windlin, Immensee
: : Erfasst von Rene Gagnaux
:Notizen (**) : Gepostet von: Rene Gagnaux
: : Email: r.gagnaux@ch.inter.net



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Holundermarmelade Mit Pflaumen
Die Pflaumen entsteinen, das Fruchtfleisch in Viertel schneiden. Die Holunderbeeren in einer grossen Schüssel mit den P ...
Holundermus
Die Beeren entstielen und ohne Wasser 20 Minuten lang kochen. Den Zucker zugeben und 20 Minuten weiterkochen. Nach Belie ...
Holundermus
Die Beeren entstielen und ohne Wasser 20 Min. lang kochen. Den Zucker zugeben und 20 Min. weiterkochen. Nach Belieben mi ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe