Babylotte aus dem Ofen mit geschmorten Antipasti

  4 Babylotten à 300 g
  8 Tomaten
  1 Zucchini
  1 Aubergine
  1 Rote Paprika
  1 Gelbe Paprika
  1 Fenchel
   Petersilie
   Kerbel
   Rosmarin
   Thymian
   Salbei
   Olivenöl
   Salz
   Pfeffer
   Knoblauch



Zubereitung:
Die Hälfte der Tomaten abziehen; in Viertel schneiden, entkernen und
auf ein Blech legen. Würzen und mit etwas Salz und Pfeffer, Rosmarin,
Thymian und etwas Knoblauch bestreuen. Bei 80°C ca. 3 Stunden im Ofen
trocknen.

Babylotte parieren, mit Salz und Pfeffer würzen; in der Pfanne
goldgelb anbraten, im Ofen fertig garen, herausnehmen, etwas Butter
hinzugeben; in die schäumende Butter grob gehackte Kräuter, Knoblauch
und die restliche Tomaten - in Tomatenrauten - hinzugeben, gut
durchschwenken und die Lotte damit übergiessen.

Inzwischen Zucchini, Aubergine, Fenchel und die Paprika klein
schneiden; in einer Grillpfanne anbraten. Würzen mit Salz, Pfeffer,
Knoblauch, Thymian und Rosmarin.

Alles in einen Schmortopf geben und mit etwas Olivenöl bedecken. Im
Ofen bei 170°C ca. 25 Minuten schmoren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zanderfarce
Das Zanderfilet pürieren oder durch den Fleischwolf drehen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das Eiweiss zufügen, Cr ...
Zanderfilet (überbacken)
Zanderfilet leicht pfeffern, salzen und in eine gebutterte feuerfeste Form legen. Mit den Weissbrotbröseln bestreuen. Di ...
Zanderfilet a la Georgsburg
LAUCHBETT Den Lauch in feine Scheiben schneiden. In einer Pfanne Schlagsahne erhitzen. Den Lauch hinein, und aufkochen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe