Babypute mit Frühlingsgemüse

  1 Babypute, ca. 2 kg
  2 Zwiebeln
   Hähnchengewürz
   Hühnerbrühe
   Butter
   Sossenbinder
 
FRÜCHTEMISCHUNG:  Äpfel
   Ananas
   Pfirsich
   Kiwi
   Birnen
 
FÜR DAS FRÜHLINGSGEMÜSE: 500g Spargel
  400g Broccoli
  400g Blumenkohl
  400g Möhren
   Butter
 
FÜR DIE SPRITZKARTOFFELN: 600g Kartoffeln
  1 Eigelb
   Butter
   Muskatnuss, Salz
   Mehl



Zubereitung:
Die Pute gründlich waschen, mit Hähnchengewürz, Hühnerbrühe-
Extrakt und Zucker würzen. Mit grob gehackten Äpfeln und Zwiebeln
füllen. 40 Minuten bei knapp 100 Grad dämpfen. Danach noch einmal 20
Minuten bei 160 Grad garen.

Für die Sosse: Hühnerbrühe mit Apfelmus zum Kochen bringen. Mit
Sossenbinder eindicken. Zum Schluss das klein geschnittene Obst
dazugeben.

Für das Frühlingsgemüse: Broccoli, Blumenkohl, Möhren und
Spargel putzen, waschen und klein schneiden. Kurz in kochendes Wasser
geben, anschliessend im Eiswasser abschrecken, salzen und in Butter
schwenken.

: Quelle : NORDTEXT
: Erfasst : 22.03.00 von Ulli Fetzer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hähnchen-Salat
Die Haut von der Keule abziehen und wegwerfen, das Fleisch auslösen und in mundgerechte Stücke schneiden. Sellerie und L ...
Hähnchensalat mit Gurken
Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen und in der heissen Brühe 10-15 Minuten gar ziehen lassen. Fleisch herausnehme ...
Hähnchensalat mit Kartoffel, Ei und Gurke in Sauerrah ...
Vorbereitung: Hähnchenbrüste in leichtem Salzwasser bissfest kochen. Eier hart kochen, abschrecken, pellen und mit Eier ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe